Life Act

Ein life act als künstlerische Herausforderung!

Zu diesem reizvollen Projekt hatte sich der Maler im Rahmen der Ausstellung Horizonte am 16. September entschieden. Vor Publikum bannte er die Vernissage bildhaft in Öl auf Leinwand. Nicht jeder Künstler wagt den Schritt vor einem Publikum zu malen, denn natürlich ist der Malvorgang ein kreativer (und somit letztlich intimer) Schaffensprozess. Doch der Maler ließ sich auf das Wagnis ein. Die Frage lautete: würde das Experiment gelingen? – Ja. Es ist gelungen! Der Maler, selbst überrascht, schuf das Bild Haus der Kultur (100 x 120) in nur knapp einer Stunde.

Tags darauf (wieder vor Publikum) fügte der Maler Ergänzungen an, die auf Grund der feuchten Ölfarbe frühestens nach 24 Stunden möglich waren.

Das Resultat dieses life acts erfreut nicht nur das Publikum. Maler Wolfgang Gross-Freytag verleiht der Vernissage mit dem Bild ‚Haus der Kultur‘ ein unverwechselbares Gesicht.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt