Kieler Landeshaus, 2014

Fracking Ölleinwand

Fracking entstand anlässlich der Ausstellung Künstler gegen Fracking, Kieler Landeshaus 11.09. – 15.11.2014.

Über meinen vierteiligen Zyklus sagt die Kunsthistorikerin Dr. Constanze Wilken:

Der vierteilige Zyklus zeigt anhand eines sich verändernden Kindergesichtes die reine kindliche Unschuld, das blühende Leben, symbolhaft gewandelt, zerstört, bis nichts mehr bleibt als aufgebrochene, verdorrte, vergiftete Erde. Es bleibt nichts. Uns bleibt nichts. Unsere Unschuld haben wir schon lange verloren, aber nicht unseren wachen Geist, unsere Fähigkeit, zu verstehen, was wir uns antun, wenn wir die Zerstörung unserer Erde zulassen. Wir sehen und verstehen wenn wir in diese Kinderaugen sehen – die am Ende alle Hoffnung verloren haben. Es ist dem Künstler durch genaueste Beobachtung und Erforschung des Verfallsprozesses gelungen, das brechende Auge der sterbenden Unschuld darzustellen.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt